Umspannwerk Thaerstraße

Hochbau

Lage:
Berlin-Friedrichshain
Summe:
2.250.000 €
Zeitraum:
1998 bis 1999
Bauherr:
Bewag Aktiengesellschaft & Co. KG Berlin

Auf dem Grundstück Thaerstraße / Ecke Eldenaer Straße wurde von Schälerbau Berlin in den Jahren 1998/99 ein 110-kV-Schaltanlagen-Gebäude errichtet. Die Baugrube wurde hergestellt und mit Berliner Verbau versehen, an den die Kelleraußenwände sowie die Gründungssohlen direkt errichtet wurden. Der Verbau wurde mit Aussteifungsträgern über der Baugrube gehalten. Der Leistungsumfang bestand in der Erstellung der erweiterten Rohbauarbeiten.

Copyright 2014 - Schälerbau Berlin | Letzte Änderung am 10.11.2017 | Impressum