Schule Eilenburger Straße

Hochbau

Lage:
Berlin-Hellersdorf
Summe:
2.000.000 €
Zeitraum:
1999 bis 2000
ARGE-Partner:
Elbo Bau Berlin
Bauherr:
Bezirksamt Hellersdorf von Berlin
Architekt:
Grüntuch Ernst Architekten BDA
BGF:
7.840 m²
BRI:
29.660 m³

Das Gründstück dieses Bauvorhabens befindet sich in der Eilenburger Straße im Bezirk Berlin-Hellersdorf. Es wurden die erweiterten Rohbauarbeiten für den Neubau einer Schule für Geistigbehinderte und Neubau einer Sporthalle ausgeführt. Das Gebäude besteht auss zwei Baukörpern mit Teilunterkellerung und 3 Obergeschoßen.
Die Keller wurden als Weiße Wanne, die Wände und Decke in Stahlbetonkonstruktion ausgeführt. Die Decken der Sporhalle wurden mit Spannbetonhohldecken erstellt.

BGF Schule:  5.660 m²
BGF Sporthalle: 2.180 m²

Hauptleistungsbereiche
- Erdarbeiten
- Wasserhaltung
- Beton-und Stahlbetonarbeiten
- Dachabdichtungsarbeiten

Copyright 2014 - Schälerbau Berlin | Letzte Änderung am 23.03.2017 | Impressum