Ortsentlastung Lilienthal

Brückenbau

Lage:
Lilienthal bei Bremen
Summe:
5.598.000 €
Zeitraum:
2008 bis 2009
Bauherr:
Sondervermögen Infrastruktur

Die Gemeinde Lilienthal strebte seit längerem eine Anbindung an das Bremer Straßenbahnnetz an. Es wurde geplant, die Linie 4 auf der L133 nach Lilienthal zu führen. Um diese Hauptverkehrsader zu entlasten, beabsichtigte die Freie Hansestadt Bremen die Weiterführung bzw. Anbindung der Ortsentlastung Lilienthal auf dem Bremer Gebiet. Die geplante Trasse führt u.a. über die Wümmeniederung und Wümme in das Gebiet der Gemeinde Lilienthal im Land Niedersachsen.
Hierfür wurden zwei neue Straßenbrücken, die Wümmebrücke sowie die Wümmeflutbrücke, erforderlich.

Wümmeflutbrücke
Die Brücke wurde über die Wümmeniederungen gebaut und stellt das ungehinderte Ausbreiten des Flusses bei Hochwasser sicher. Das Bauwerk ist eine 141 m lange 8-feldrige Stahlbetonbrücke mit zwei Fahrstreifen und zwei Notgehwegen. In den mittleren Brückenfeldern weitet sich die Bauhöhe von der Brückenmitte zu den Auflagern hin von 0,70 m Bauhöhe auf 1,30 m Bauhöhe auf.

Hauptabmessungen BW 2450:
Gesamtlänge der Brücke: 140,60 m
Lichte Breite zwischen den Geländern: 9,50 m
Kreuzungswinkel: 100 gon

Wümmebrücke
Dieses Bauwerk ersetzt die alte, historische Stahlbogenbrücke, welche zuletzt als Fußgänger- und Radwegbrücke diente. Sie ist etwas breiter als die Wümmeflutbrücke, da sie über einen kombinierten Geh- und Radweg verfügt. Die elegante und filigrane Brückenkonstruktion trägt den größten Teil der aufkommenden Lasten über seine vier Pylone mit den nicht verpressten Spanngliedern ab. Diese Art von Konstruktion wird Zügelgurt genannt und stellt eine selten angewandte Lastabtragungsmethode dar.
Der Überbau, mit einer Länge von 56 Metern, besteht aus einem Stahlüberbauskelett, Betonfertigteilplatten und Ortbetonergänzungen

Hauptabmessungen BW 2451:
Gesamtlänge der Brücke: 56,10 m
Lichte Breite zwischen den Geländern: 12,40 m
Kreuzungswinkel: 100 gon

Copyright 2014 - Schälerbau Berlin | Letzte Änderung am 22.09.2017 | Impressum