Grundinstandsetzung der Flaischlenbrücke

Brückenbau

Lage:
Berlin-Pankow
Summe:
50.000 €
Zeitraum:
2011
Bauherr:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin, Abteilung Tiefbau
Die 1955 errichtete Fußgängerbrücke befindet sich an der Krontaler Straße, Berlin-Pankow, und überquert die Panke. Sie wurde als Einfeldbrücke aus Stahlträgern errichtet.
Aufgrund der Instandsetzungsmaßnahme wurde der Überbau im Jahr 2011 komplett abgerissen und erneuert. Die Unterbauten wurden angepasst, eventuelle Schadstellen sondiert und saniert.
Die neue Gehwegplatte wurde mit Betonfertigteilen ausgeführt und auf Stahlprofilträger über Elastomerlagerstreifen aufgelegt. Als Absturzsicherung wurde ein Füllstabsgeländer mit der Höhe 1,20 m nach RIZ-ING GEL 4 montiert.

Hauptabmessungen:
Stützweite: 9,00 m
Länge: 9,40 m
Lichte Breite zwischen dem Geländer: 2,02 m
Kreuzungswinkel: 100 gon

Copyright 2014 - Schälerbau Berlin | Letzte Änderung am 23.03.2017 | Impressum