A 2 Brücke über dem Elbeabstiegskanal

Brückenbau

Lage:
Großraum Magdeburg
Summe:
3.300.000 €
Zeitraum:
1996 bis 1998
ARGE-Partner:
Buyck Stahlbau GmbH
Bauherr:
DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Bundesautobahn BAB A2 wurde das Bauwerk 46 über den Elbeabstiegskanal bei Magdeburg errichtet.
Das Bauwerk besteht aus zwei getrennten einfeldrigen Stabbogenkonstruktionen mit einer
Fahrbahnplatte aus Stahlbeton.
Die kastenförmigen Widerlager wurden aus Stahlbeton dergestellt.

Hauptabmessungen:
Gesamtlänge der Brücke: 95,00 m
Lichte Breite zwischen den Geländern: 2 x 21,20 m
Brückenfläche: 4.028,00 m²

Copyright 2014 - Schälerbau Berlin | Letzte Änderung am 22.09.2017 | Impressum