Mariendorfer Weg BT 1 - BT 8

Sanierung, Erweiterung und Umbau denkmalgeschützer Krankenhausgebäude in Wohnungen mit Tiefgaragen und Neubau von Wohnungen mit Tiefgaragen.

Bei dem Bauvorhanden handelt es sich im 1. Bauabschnitt um die Sanierung, Erweiterung und den Umbau denkmalgeschützter Krankenhausgebäude in Wohnungen mit Tiefgarage und im 2. Bauabschnitt um den Neubau von Wohnungen mit Tiefgaragen. Die Bauabschnitte befinden sich auf den Grundstücken Mariendorfer Weg 28, Eschersheimer Straße 25 und Silbersteinstraße 129/131 rund um die ehemalige Frauenklinik in 12051 Berlin-Neukölln. Die Bauabschnitte unterteilen sich in den Bauteilen BT 1 bis BT 8.
 
Die Abbruch-, Maurer-, Stahlbeton- und Stahlbauarbeiten in den Bauteilen 1 bis 5 sowie 7 bis 8 wurden fertiggestellt. Die Pflasterarbeiten in den Tiefgaragen mit einer Fläche von rund 13.500 m² sind ebenfalls abgeschlossen. Derzeit werden die Stahlbetonarbeiten am Bauteil 6 (Neubau Hochhaus) im 12. Obergeschoss ausgeführt. Die Obergeschosse werden im 2-Wochen-Takt fertiggestellt.
 

Hier geht's zum Projekt: Mariendorfer Weg BT 1 - BT 8

MDW
MDW